Kurze Haare wieder modern

Kurzhaarschnitte werden wieder beliebter

Wer sagt denn, dass man nicht auch toll mit einer Kurzhaarfrisur experimentieren kann. Kurze Haare liegen in diesem Sommer voll im Trend und mit ein wenig Geschick, kann Frau sie auch zu Hause selber machen.

Warum sich nicht einmal etwas trauen und die Haare richtig kurz schneiden. Ein Frisurenwechsel hat immer etwas befreiendes, sogar große Stars haben es getan und fühlen sich offenbar wie neu geboren. Also ab mit der langen Mähne und her mit einem superkurzen Pixie-Cut. Der ist nicht nur schön, sondern auch sexy.

Lust auf etwas Neues?

Ein bisschen Experimentierfreude tut jeder Frau von Zeit zu Zeit ganz gut. Wer mag, kann sich jetzt mit einem markanten Pony, stufigen Fransen oder einem üppigen Pilzkopf individuell in Szene setzen. Aber auch wer es eher klassisch mag, kommt auf seine Kosten. Neben den Pixie-Styles ist nach wie vor der Bob die Nummer eins bei den Trendfrisuren für Frauen.

Erfreulicherweise gibt es ihn in so vielen Varianten, dass eine typgerechte Wahl bestimmt nicht schwer fällt. Ein weiterer wichtiger Hinweis für alle die noch unentschlossen sind: Kurzhaarfrisuren sind keine One-Look-Angelegenheit. Selbst mit einem Pixie kann am Oberkopf noch genügend Länge gelassen werden, um sich in vielen verschiedenen Varianten zu stylen. Vom Bob ganz zu schweigen.

Vielleicht erst einmal probieren?

Seit Jahren ist der Pony immer einmal wieder in Mode. Damit man einen modischen Schnitt ausprobieren kann, ohne gleich zur Schere greifen zu müssen, gibt es jetzt tolle Pony-Extensions. Das gilt übrigens auch für Frauen die sich getraut haben ihre Haarpracht bei einem Friseur zu lassen und mit dem Ergebnis nicht zufrieden waren. Extensions sind eine tolle Sache für Frauen die seit Jahren versuchen ihre Haare wachsen zu lassen und bei einer bestimmten Länge aufgeben.

Es gibt viele Namen für Extensions, darum bleibt es doch eine normale Haarverlängerung. Diese Verlängerung sollte allerdings nur mit Echthaar gemacht werden, da alles andere wirklich künstlich wirkt. Außerdem sollte der Friseur des Vertrauens aufgesucht werden, weil die Extensions nicht gerade eine günstige Angelegenheit sind.

Dafür hat Frau dann aber volles und langes Haar für jedes Styling. Immer eine dauerhafte Farbe und sie sind unsichtbar und kaum zu spüren. Die Pflege ist überaus einfach und kann mit den normalen Produkten gemacht werden.