Der wundervolle Geschmack des eigenen Kräutergartens

Kräuter dürfen in keinem Garten fehlen, denn sie sind enorm pflegeleicht, sehen hübsch aus und schmecken auch sehr gut. Unter den pflegeleichten Pflanzen gehören Kräuter zu den vielfältigsten überhaupt. Mit ihren Blüten und oft farbigen Blättern passen sie ins Blumenbeet genauso wie zwischen Gemüsepflanzen. Auch als Topfpflanzen gedeihen sie problemlos und eignen sich so gut für Balkon und Terrasse. Der Duft der ätherischen Öle, den sie verströmen, hilft bei der Schädlingsabwehr und stärkt dadurch auch andere Pflanzen.

Frisch geerntet sind sie gesund, schmecken lecker und sind in jeder Küche unentbehrlich. Zahlreiche Kräuter stammen aus dem Mittelmeergebiet, wo sie in trockenem Boden an sonnigen Plätzen wachsen. Deshalb entwickeln sie sich auch im Garten in voller Sonne bei magerem, trockenen Boden am besten. Thymian und Majoran breiten sich besonders schnell aus, blühen gut und werden schön aromatisch. Auch Salbei gedeiht an solchen Stellen sehr gut. Continue reading „Der wundervolle Geschmack des eigenen Kräutergartens“

Ekelhaft und unhygienisch – Insekten in der Wohnung

Jedes Jahr müssen sie bekämpft werden. Die Fruchtfliegen sind lästig und können zu einer Plage werden. Ob Obst oder Getränke, nichts ist vor ihnen sicher. Freudig wird ein Apfel aus dem Korb genommen und schon überfällt einen ein Schwarm dieser ekligen Fliegen.

Da bei Fruchtfliegen kein Fliegengitter Fenster und keine Fliegengitter Tür etwas nützt, müssen andere Maßnahmen zum Insektenschutz getroffen werden, um Frucht- oder Obstfliegen los zu werden. Hier gibt es ein paar Tricks. Eine Lösung aus Essig und Wasser in der ein wenig Spülmittel gelöst wird, wirkt Wunder. Obstfliegen ertrinken nach kurzer Zeit in dem Gemisch. Getrocknetes Olivenkraut in einem kleinen Sack oder aufgehängt als Strauß, vertreibt sie genauso gut. Eine Schale mit Zitronensaft bringt nicht nur einen frischen Duft, sondern vertreibt wunderbar jede Fruchtfliege. Leider gibt es sie nur im Herbst. Kastanien in die Schale mit dem Obst gelegt vermeiden, das sich Fruchtfliegen daran trauen. Continue reading „Ekelhaft und unhygienisch – Insekten in der Wohnung“

Der ideale Fliegenschutz

Der perfekte Insektenschutz – Die Insektenschutz Schiebetür

Oftmals sind Insektenschutzgitter am Fenster nicht mehr ausreichend, um Insekten währen der warmen Sommermonate den Zutritt ins Haus zu versperren. Lange offen gelassene Balkon- und Terrassentüren ziehen Plagegeister an, um es sich in Wohnungen gemütlich zu machen. Niemand ist sicherlich davon begeistert, in den vier Wänden chemische und gesundheitsschädliche Mittel zu nutzen oder nicht so hübsche Lamellen-Vorhänge zu selektieren.

Es gibt auch eine andere Möglichkeit, einen zuverlässigen Insektenschutz zu wählen, der nicht nur hervorragend aussieht, sondern auch die Umwelt schont. Die Insektenschutz Schiebetür ist neben der klassischen Insektenschutztür ein wirkungsvoller Schutz und schafft in Bezug auf Handling und Optik die beste und edle Möglichkeit. Continue reading „Der ideale Fliegenschutz“

Obacht bei der Farbauswahl

Je nachdem was man gern streichen, beziehungsweise beschichten möchte, muss man auch die richtige Farbe wählen. Denn einen universellen Anstrichstoff für alle Oberflächen, gibt es leider nicht. Es muss also für jeden Untergrund das richtige Fabrikat gewählt werden, da nur dieses sich den Gegebenheiten und Vorbedingungen genau anpasst. Anstrichstoffe für organische Untergründe, wie beispielsweise Tapeten, Holz und auch Kunststoff, ähneln sich zwar mit Farben für metallische Oberflächen aus Eisen, Stahl und Leichtmetalle.

Diese können aber nicht für mineralische Untergründe verwendet werden. Mineralische Untergründe sind zum Beispiel Putz, Beton, Bauplatten und Keramik. Diese Materialien sind folglich auf spezielle Anstrichstoffe angewiesen, da nur diese eine stabile Verbindung mit dem Untergrund herstellen. Continue reading „Obacht bei der Farbauswahl“

Wieder ruhige Nächte – mit Fliegengittern

Keiner mag Insekten in der Wohnung haben und darum sollte auch etwas dagegen getan werden. Die beste Methode sich die Plagegeister vom Leib zu halten, besteht in einem guten Fliegengitter. Es gibt den Insektenschutz mittlerweile für alle Größen von Fenster und Türen und sogar als Lichtschachtabdeckung ist ein robuster Fliegengitter bestens zu gebrauchen. Mit einem Fliegengitter Fenster und der dazu gehörenden Fliegengittertür, welche auf vielen guten und fachbezogenen Internetseiten gekauft werden kann.

Fliegengitter hebt den Lebensstandard kann jede Sommernacht ruhigen Gewissens genossen werden, denn ist der Insektenschutz nicht vorhanden, ist kaum an Schlaf zu denken. Continue reading „Wieder ruhige Nächte – mit Fliegengittern“

Kreatives Gärtnern beim Urban Gardening

Urban Gardening liegt im Trend, ohne tatsächlich einer zu sein. Vielmehr ist es eine Lebenseinstellung. Der Wunsch, wieder mehr Grün in die Städte zu bringen, die Verbindung zur Natur zu festigen und sich für mehr Nachhaltigkeit einzusetzen. Auch die Zusammenkunft mit anderen Gärtnern wird geschätzt.

Schließlich geht es bei Urban Gardening daher auch um Gemeinschaftsgärtern. Niemand in der Großstadt muss daher auf den Spaß verzichten, sich an der frischen Luft mit Pflanzen und Gemüse beschäftigen zu können. Und damit ist mehr gemeint, als nur ein verloren wirkender Blumenkübel auf dem Balkon. Bei Urban Gardening werden Brachflächen in Städten genutzt, um sie mit den unterschiedlichsten Gewächsen in grüne kleine Oasen zu verwandeln. Continue reading „Kreatives Gärtnern beim Urban Gardening“