Badezimmer-Fugen halten nicht ewig

Mit der Zeit werden auch Fugen brüchig. Vor allem im Bad wo diese enormen Ansprüchen ausgesetzt sind, entstehen oft Risse oder löst sich die Fuge an. Wird sie nicht ausgebessert, gelingt Wasser in die Zwischenräume und bildet dort nach einer Weile Schimmel. Dies schadet natürlich nicht nur der Optik, sondern kann auch Gesundheitsschädlich sein. Zudem können durch den Schimmelbefall teure Folgeschäden entstehen. Mit dem richtigen Werkzeug lassen sich aber die Fugen auch, ohne zu tun, eines Fachbetriebes ganz einfach selbst erneuern.

Grundlegendes zu Silikonfugen

In Feuchträumen wird zum Verfugen und Abdichten ausschließlich Silikon verwendet. Dieses ist stabil und hoch elastisch zugleich. Ebenso ist das Silikon Wasserabweisend. Oft reißen Silikonfugen im Bereich des Wand-Bodenüberganges, da die Fuge zu früh gezogen wurde. Continue reading „Badezimmer-Fugen halten nicht ewig“

Das ewige Sorgenkind – der Rosengarten

Im Monat Januar ist für Rosen der richtige Winterschutz unerlässlich. Rosen können erfrieren, weil die Veredelungsstelle zu tiefen Temperaturen ausgesetzt ist oder die grüne Rinde so viel Wasser verdunstet, dass die Triebe vertrocknen. Daher werden Rosen in kalten Regionen vor dem Winter angehäufelt. Auch wichtig ist Windschutz für Stammrosen. Damit die Triebe von Stammrosen bei Sturm nicht aus der Veredelungsstelle brechen, muss ein Stützstab immer über der Veredelungsstelle enden. Er soll in den Hauptwindrichtungen vor dem Stamm stehen.

Im Februar müssen die Triebe so am Spalier festgebunden werden, dass sie einen Bogen bilden. Nur altes Holz und trockene Zweige vom Vorjahr werden abgeschnitten. Bei sehr alten Rosen kann man auch das älteste Holz entfernen, um sie zu verjüngen. Öfter blühende Strauchrosen sollten öfter zurückgeschnitten werden. Das ist wichtig für die Sommerblüte und hält die Pflanze schön kräftig. Altes oder abgestorbenes Holz werden entfernt. Continue reading „Das ewige Sorgenkind – der Rosengarten“

Ekelhaft und unhygienisch – Insekten in der Wohnung

Jedes Jahr müssen sie bekämpft werden. Die Fruchtfliegen sind lästig und können zu einer Plage werden. Ob Obst oder Getränke, nichts ist vor ihnen sicher. Freudig wird ein Apfel aus dem Korb genommen und schon überfällt einen ein Schwarm dieser ekligen Fliegen.

Da bei Fruchtfliegen kein Fliegengitter Fenster und keine Fliegengitter Tür etwas nützt, müssen andere Maßnahmen zum Insektenschutz getroffen werden, um Frucht- oder Obstfliegen los zu werden. Hier gibt es ein paar Tricks. Eine Lösung aus Essig und Wasser in der ein wenig Spülmittel gelöst wird, wirkt Wunder. Obstfliegen ertrinken nach kurzer Zeit in dem Gemisch. Getrocknetes Olivenkraut in einem kleinen Sack oder aufgehängt als Strauß, vertreibt sie genauso gut. Eine Schale mit Zitronensaft bringt nicht nur einen frischen Duft, sondern vertreibt wunderbar jede Fruchtfliege. Leider gibt es sie nur im Herbst. Kastanien in die Schale mit dem Obst gelegt vermeiden, das sich Fruchtfliegen daran trauen. Continue reading „Ekelhaft und unhygienisch – Insekten in der Wohnung“

Eigen-Engagement beim Hausbau lohnt sich

Seit Jahren schon sind die Zinsen auf dem weltweiten Geldmarkt niedrig. Sie werden, wegen der Politik der nationalen Banken und der Europäischen Zentralbank, immer noch niedriger. Niedrige Zinsen laden geradezu dazu ein, einen Kredit aufzunehmen und diesen in Betongold zu verwandeln. Ein eigenes Heim, eine eigene Immobilie, ist eine Wertanlage für das ganze Leben.

Und wenn diese mit günstigen Kreditzinsen erlangt werden kann, umso besser. Der Wunsch nach einem Eigenheim ist wohl in den Genen des Menschen verankert. Schon immer hat er für sich und seine Familie eine eigene Höhle gesucht. Und diese Höhle bestmöglichst ausgestattet. Davon leben heutzutage die Baumärkte. Nun wird kaum noch ein Eigenheimbauer auf die Idee kommen, sich mittels des Baumarktes eine komplett neue Hütte hinzustellen. Vielmehr lässt man sich von einem Baubetrieb die wesentlichste Zuarbeit machen, den Rohbau, um dann den Innenausbau selbst zu machen. Continue reading „Eigen-Engagement beim Hausbau lohnt sich“

Der Fußbodenbelag für Ihre Wohnung

Wer in eine Wohnung neu einzieht, egal ob Eigentumswohnung oder gemietet, muss sich über die Gestaltung des Fußbodenbelages Gedanken machen. Nicht nur Farbe, Zweck und Material sind wichtig. Auch die Langlebigkeit entscheidet darüber, ob es Parkett, Laminat, Textil oder PVC sein soll.

Fußbodenbelag aus PVC ist mit Abstand die billigste Möglichkeit, seinen Wohnraum einzurichten. Und so sieht es dann auch aus. Mag es vielleicht in Funktionsräumen wie der Küche sinnvoll sein, im Wohnzimmer kann man gut und gerne auf PVC Belag verzichten. Wichtig dabei ist, dass der PVC Belag grundsätzlich nur in trockenen Räumen verlegt werden darf. Wer auf die glorreiche Idee kommt, diesen Belag etwa im Keller zu verlegen, wird bald seine Freude haben. An den Schimmelpilzen, die unter dem Belag wachsen.

Textile Fußbodengestaltung

die sogenannte Auslegware gibt es in unzähligen Varianten. Continue reading „Der Fußbodenbelag für Ihre Wohnung“

Der ideale Fliegenschutz

Der perfekte Insektenschutz – Die Insektenschutz Schiebetür

Oftmals sind Insektenschutzgitter am Fenster nicht mehr ausreichend, um Insekten währen der warmen Sommermonate den Zutritt ins Haus zu versperren. Lange offen gelassene Balkon- und Terrassentüren ziehen Plagegeister an, um es sich in Wohnungen gemütlich zu machen. Niemand ist sicherlich davon begeistert, in den vier Wänden chemische und gesundheitsschädliche Mittel zu nutzen oder nicht so hübsche Lamellen-Vorhänge zu selektieren.

Es gibt auch eine andere Möglichkeit, einen zuverlässigen Insektenschutz zu wählen, der nicht nur hervorragend aussieht, sondern auch die Umwelt schont. Die Insektenschutz Schiebetür ist neben der klassischen Insektenschutztür ein wirkungsvoller Schutz und schafft in Bezug auf Handling und Optik die beste und edle Möglichkeit. Continue reading „Der ideale Fliegenschutz“

Gartentore – unendliche Möglichkeiten Sie und Ihre Liebsten zu schützen

Hat man ein Eigenheim dann sollte man sein Grundstück und seine Privatsphäre beschützen. Schnell stehen Verkäufer und andere Fremde vor der Tür und die lassen sich im Gegensatz zu kleineren Wildtieren leider nicht von einem simplen Maschendrahtzaun aufhalten. Solche Eindringlinge kann man aber auf eine andere Weise vor dem Einzutreten hindern, kaufen Sie sich zusätzlich zu ihrem Maschendrahtzaun einfach eine Gartentür oder Hoftor.

Mit einer solchen Anschaffung können Sie sich Fremde vom Grundstück fernhalten. Möchte man nur die Einfahrt zum Anwesen abgrenzen und nicht gleich das komplette Grundstück  oder hat einen stattlicheren Zaun und nicht nur einen simplen Maschendrahtzaun, dann kann man Gartentore oder Einfahrtstore verwenden. Continue reading „Gartentore – unendliche Möglichkeiten Sie und Ihre Liebsten zu schützen“

Setzen Sie Akzente in Ihrer Gartenlandschaft – mit Gabionen

Gabionen für den Garten in unterschiedlichen Größen

Gartenfreunde und Hausbesitzer wissen sicherlich, was die Bezeichnung Gabione bedeutet. Im Bereich Garten- und Landschaftsarchitektur wird damit ein Steinkorb in diversen Größen bezeichnet, der aus einem Geflecht im Regelfall aus verzinktem und verschweißtem Stahl sowie einer Steinfüllung besteht.

Bei Gartenfreunden sind Gabionen schon seit Längerem beliebt und das Preis-/Leistungsverhältnis stehen in einer guten Balance. Im Garten- und Landschaftsbau sin dsie als Gartenmauern, Hangsicherung, Einfriedungen von Gelände, als Sicht- und Lärmschutz sowie als dekorative Elemente anzutreffen. Als Lärmschutzdämme verrichten sie ihren Dienst an Autobahnen, Schnellstraßen und Bahnterrassen. Für die Sicherung von Fuß- und Gehwegen, als Schwergewichts-Stützmauern und Steinschlagschutz werden sie im Straßenbau eingesetzt. Continue reading „Setzen Sie Akzente in Ihrer Gartenlandschaft – mit Gabionen“

So erkennen Sie gutes Brennholz

Wie erkennt man gutes Brenn-und Kaminholz?

Die Qualität des Brennholzes spielt eine wichtige Rolle, wenn ein Ofen problemlos funktionieren soll. Wird schlechtes bzw. ungeeignetes Holz oder feuchtes Holz verwendet, kann der Ofen keine optimale Leistung erbringen. Zudem sorgt ungeeigneter Brennstoff für eine erheblich höhere Umweltbelastung als gut geeignetes und getrocknetes Brennholz. Zudem sollte ein Kaminbesitzer darauf achten, dass keine behandelten Hölzer verheizt werden. Dadurch können Schäden für die Umwelt und der Gesundheit nicht ausgeschlossen werden.

Welches Holz bietet gute Brennleistung für einen Kamin?

Jedes naturbelassene Holz kann in einer Feuerstätte verfeuert werden. Dabei ist allerdings Laubholz dem Nadelholz vorzuziehen. Continue reading „So erkennen Sie gutes Brennholz“

Auch Mülltonnenboxen müssen gereinigt werden

Reinigung und Pflege einer Mülltonnenbox

Mülltonnen tragen nicht gerade zu einem schönen Erscheinungsbild eines Hauses bei. Oft stehen diese am Gehweg oder direkt am Haus. Zudem verbreiten sie unangenehme Gerüche, vor allem in den heißen Monaten. Optimal ist es, wenn man seine Mülltonnen so unterbringen kann, dass sie sowohl immer in der Nähe sind, aber dabei nicht auffallen. Eine optimale Lösung stellen die sogenannten Mülltonnenboxen dar.

Diese bieten genügend Platz für die unförmigen Tonnen und können beliebig erweitert werden. Im Netz gibt es viele weitere Infos dazu. Auch was das Design solcher Boxen angeht, gibt es mittlerweile die verschiedensten Ausführungen und Modelle. So kann man Mülltonnenverkleidungen auch aus den unterschiedlichsten Materialien kaufen. Besonders geeignet sind hierbei Mülltonnenboxen aus Edelstahl und Kunststoff, da sich diese beiden Varianten besonders gut reinigen lassen. Continue reading „Auch Mülltonnenboxen müssen gereinigt werden“